Brandenburger Erbrechtstage 2019

Rechtzeitig und richtig Vorsorge treffen
Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Testament

Montag, 25.11.2019

ab 15:00 UhrEinlass
16:00 UhrBegrüßung durch Rechtsanwältin und Fachanwältin für Erbrecht Silke Nitschke
16:10 Uhr – 17:00 UhrVortrag: Die Vorsorgevollmacht
Gastredner: Frank Bartels Mitarbeiter der Betreuungsbehörde der Stadt Brandenburg an der Havel
17:00 Uhr – 17:20 UhrPause
17:20 Uhr – 18:00 UhrVortrag: Die Patientenverfügung aus ärztlicher Sicht
Gastredner: Prof. Dr. med. Stephan Schreiber ,Facharzt für Neurologie und Chefarzt der Klinik Neurologie im Asklepios Fachklinikum Brandenburg
kurze PauseIm Anschluss gemeinsame Gesprächsrunde mit Diskussionen und Fragestellungen
20:00 UhrEnde

Dienstag, 26.11.2019

ab 15:00 UhrEinlass
16:00 Uhr – 16:30 UhrVortrag: Die Übertragung von Immobilien zu Lebzeiten
Gastredner: Notarin Anna Busching, Notariat in Brandenburg an der Havel
 Im Anschluss gemeinsame Gesprächsrunde.
weiterer Gast: Andreas Kinner zertifizierter und geprüfter Sachverständiger für Immobilienbewertung
17:15 Uhr – 17:35 UhrPause
17:35 Uhr – 18:15 UhrVortrag: Wie errichte ich ein Testament?
Silke Nitschke Rechtsanwältin und Fachanwältin für Erbrecht
 Im Anschluss gemeinsame Gesprächsrunde mit Diskussionen und Fragestellungen
20:00 UhrEnde

Anmeldung

Eine telefonische Anmeldung ist erforderlich:

Kanzlei Silke Nitschke
Neustädtischer Markt 22
14776 Brandenburg an der Havel
Tel.: (03381) 22 72 99

Eintritt

5,00 Euro je Tag
Getränke- und Snackangebot vorhanden

Veranstaltungsort

Lighthouse
Bahnhofspassage 4
14776 Brandenburg an der Havel (Fahrstuhl vorhanden)

in Google Maps anzeigen »

Stände

LVM Versicherungsagentur
Anja Paaschen

Bestattungshaus Arnold